skip to Main Content

In schweren Zeiten helfen wir mit Kompetenz und Erfahrung beim Neustart

Die Transfergesellschaft

Die Transfergesellschaft soll Menschen, die ihren Arbeitsplatz verlieren, helfen, wieder in Arbeit zu kommen und mit der schwierigen Lebenssituation umzugehen. Eine Transfergesellschaft und ihre Rahmenbedingungen – Dauer, Qualifizierungsbudget, etc. – werden vom Betriebsrat und dem Arbeitgeber im Sozialplan vereinbart. Der Gesetzgeber hat die maximale Laufzeit auf 12 Monate begrenzt.

Die Teilnehmer an dieser Maßnahme wechseln von ihrem bisherigen Arbeitgeber direkt in die Transfergesellschaft. Dort werden sie aus Mitteln der Agentur für Arbeit und des bisherigen Arbeitgebers bezahlt. Dies ist im § 111 des Sozialgesetzbuches III geregelt. In der Regel stockt der alte Arbeitgeber die Bezüge der Teilnehmer auf 80 Prozent ihres letzten Nettolohns auf. Zum 1. August 2016 hat der Gesetzgeber mit der Ergänzung des Sozialgesetzbuches III um den § 111a zusätzliche Förderungsmöglichkeiten in der Transfergesellschaft geschaffen.

Für viele Menschen ist der Verlust des Arbeitsplatzes mit Trauer, herber Enttäuschung, Zukunftsangst und tiefer Verunsicherung verbunden. Unsere Transferberater holen sie in dieser Ausnahmesituation ab, analysieren ihre ganz persönlichen Stärken und Schwächen, suchen mit ihnen nach neuen Perspektiven und begleiten sie auf der Suche nach einem Neustart. Defizite in der Qualifikation können mit individuell ausgewählten Fortbildungen ausgeglichen werden. Mit Bewerbungstraining und Hilfe bei der Erstellung von zeitgemäßen Bewerbungsunterlagen vergrößern wir die Chancen weiter.

Die Teilnehmer können sich während der Laufzeit der Transfergesellschaft für die Suche nach einem neuen Job fit machen und ganz auf die Arbeitssuche konzentrieren. Dabei werden sie von den Mitarbeitern der Transfergesellschaft aktiv unterstützt und begleitet.

Bei uns gibt es keine Transfergesellschaft von der Stange. Wir konzipieren mit unseren Kunden gemeinsam ihre auf ihre individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten abgestimmte Maßnahme. Wir arbeiten mit Beratern zusammen, die sich in Ihrer Region und Ihrer Branche auskennen. Und wir unterstützen gerne auch Betriebsräte und Geschäftsführungen schon in einer frühen Verhandlungsphase bei der Suche nach dem optimalen Modell. Unsere Flexibilität und unsere Erfahrung sind Ihr Plus.

TG-Ordner
Back To Top