skip to Main Content
Logo klein

Transfermaßnahmen als Teil verantwortungsvoller Personalplanung

Wirtschaftliche Entwicklungen werden immer schneller und die Anforderungen an die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit der Akteure immer größer. Was heute für ein Unternehmen richtig ist, kann morgen schon komplett überholt sein. Verantwortliche Personalplanung versucht den Personalbedarf vorherzusehen und zu steuern. Dazu gehört manchmal leider auch die Reduzierung der Personalzahlen.

Von der Bundesagentur für Arbeit geförderte Transfermaßnahmen geben den Mitarbeitern wertvolle Unterstützung sich auf dem Arbeitsmarkt neu zu positionieren und fördert im erheblichen Maße sozialverträgliche Personalanpassungen. Um diese Förderung nutzen zu können, benötigen Sie umfangreiches Wissen und einige Erfahrung. Gerne geben wir Ihnen eine Übersicht förderungsfähiger Maßnahmen, vermitteln Ihnen Grundinformationen oder ergänzen die Informationen mit Anwendungsbeispielen und Übungen.

Unser Angebot für Sie

Transfermaßnahmen als Teil verantwortungsvoller Personalplanung

Tagesschulung (Schulung erfüllt die Voraussetzungen nach §37.6 BetrVG)

Individuell auf die Teilnehmergruppe zugeschnitten

  • Themen:
    • Einführung in die Förderungsvoraussetzungen
    • Maßnahmen nach §110 und §111 SGB III
    • Weitere Maßnahmen und Kombinationsmöglichkeiten
    • Qualifizierungsmöglichkeiten
    • Einbindung von Transfermaßnahmen in den Interessenausgleich und in den Sozialplan
  • Umfangreiche Tipps, Anwendungsbeispiele, Arbeitsaufgaben und Erfahrungen

Einbindung von Transfermaßnahmen im Interessensausgleich und Sozialplan

Schulung (ca. 2 Stunden, z.B. als Abendveranstaltung)

  • Einführung in die Förderungsvoraussetzungen
  • Maßnahmen nach §110 und §111 SGB III
  • Weitere Maßnahmen und Kombinationsmöglichkeiten
  • Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Einbindung von Transfermaßnahmen in den Interessenausgleich und in den Sozialplan

Übersicht förderungsfähiger Transfermaßnahmen
Kurzschulung (30 Minuten) innerhalb einer Ihrer Veranstaltungen

  • Kurze Einführung in die Förderungsvoraussetzungen
  • Maßnahmen nach §110 SGB III
  • Maßnahmen nach §111 SGB III
  • Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen von Transfermaßnahmen.
  • Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Maßnahmen

Interesse an einer Schulung oder einer Beratung?

Gerne schicken wir ihnen einen Termin und ein Angebot.
Sprechen Sie uns an!

Mail an: info@mboss.eu

shutterstock_293999462
shutterstock_600821753
shutterstock_750387433
shutterstock_112609412
Back To Top