Existenzgründung und Arbeitslosenversicherung

Existenzgründer können freiwillig in die gesetzliche Arbeitslosenversicherung einzahlen Seit 2006 haben Selbstständige die Möglichkeit, freiwillig in die gesetzliche Arbeitslosenversicherung einzuzahlen. Dadurch entstehen zwar fixe monatliche Kosten auch bei schlechter Auftragslage, aber wenn das Unternehmenskonzept scheitern sollte oder die Selbstständigkeit eingeschränkt…

Mehr Lesen

Mehr Chancen für Ältere und Geringqualifizierte

Die Fortbildungsmöglichkeiten von Geringqualifizierten und älteren Teilnehmern in Transfergesellschaften wurde zum 1. August 2016 deutlich erhöht. Durch eine Ergänzung des Dritten Buches des Sozialgesetzbuches um den §111a hat der Gesetzgeber die Möglichkeit geschaffen, dass die Agentur für Arbeit in Transfergesellschaften…

Mehr Lesen

Aktuelle Teilnehmerstimmen

Aktuelle Teilnehmerstimmen aus den Transferprojekten der mBoss GmbH: „Aus meiner Sicht als Existenzgründer war es auf jeden Fall eine gute Entscheidung in die mBoss-Transfergesellschaft einzutreten - insbesondere vor dem Hintergrund, dass man durch die Zugehörigkeit zur TG wichtige zusätzliche Zeit…

Mehr Lesen

Bestnoten für die Arbeit der mBoss-Transfergesellschaft

Bestnoten haben die wissenschaftlichen Begleiter der mBoss GmbH für ihre Leistungen in der Transfergesellschaft für die Baumarktketten Praktiker und Max Bahr gegeben. Zum Abschluss der bisher größten Transfermaßnahme im Einzelhandel hat das Helex-Institut seine begleitende Untersuchung für alle sechs beteiligten…

Mehr Lesen
02 Br Tag
02 Br Tag

mBoss beim Betriebsrätetag

Die mBoss GmbH steht im engen Kontakt zu Gewerkschaften und zahlreichen Betriebsräten. So war es dem Unternehmen auch wichtig, mit der Teilnahme am 12. Deutschen Betriebsrätetag vom 27. Bis 29. Oktober 2015 seine Verbundenheit mit den Arbeitnehmervertretungen der Deutschen Wirtschaft…

Mehr Lesen

Westdeutsche Zeitung: Viel Lob von Teilnehmern

Im Oktober 2014 entschlossen sich 20 Redakteure und 13 kaufmännische Mitarbeiter der Westdeutschen Zeitung das Angebot zu nutzten, in eine Transfergesellschaft der mBoss-GmbH einzutreten. Sie gehörten zu fast 50 Angestellten, die der Düsseldorfer Verlag nicht weiter beschäftigen konnte. Für alle…

Mehr Lesen